Gastkoch

Der Gastkoch als rechte Hand der Gastgeberin oder des Gastgebers

Die historische Sprachwissenschaft bezeichnet einen Gast als «Fremdling». Richtige Gastfreundschaft bedeutet also, «Fremdlinge» wie Freunde zu beherbergen und zu bewirten.

 

Damit Ihnen das überzeugend gelingt, brauchen Sie Zeit für einen stressfreien Umgang mit Ihren Gästen. Zeit für interessante Gespräche, die Ihnen fehlt, wenn Sie oder Ihre Partnerin das Kochen und Bewirten auch noch selbst zu übernehmen haben.

 

Als Ihr Gastkoch sorge ich dafür, dass Sie und Ihre Gäste bestens bekocht und bewirtet werden und das Mittag- oder Nachtessen gemütlich geniessen können. Ganz gleich ob bei Ihnen in der Privatwohnung oder in der Kantine Ihres Unternehmens.

Anfrage